Busetti Garuti Redaelli

Manuela Busetti und Andrea Garuti lernen sich während des Studiums kennen und beginnen ihre Zusammenarbeit, machen gleichzeitig aber auch ihre eigenen Erfahrungen mit verschiedenen Designer-Studios.
2008 lernen sie Matteo Redaelli kennen und beginnen eine Zusammenarbeit an neuen Projekten, wobei sie ihre unterschiedlichen Eigenschaften, Kompetenzen und Sichtweisen vereinen.
Neue Projekte entstehen mit Unternehmen verschiedener Branchen: Armaturen, Küchen, Haushaltsgeräte und Einrichtungszubehör.
Sie erhalten zahlreiche Auszeichnungen, darunter: 1. Preis beim Playing Design Contest (2007), Auswahl zum experimentellen Prime Cup 01, gefördert von der Mailänder Triennale (2008), Auswahl “Young & Design″ (2014).
Für CRISTINA Rubinetterie haben sie die Serie Italy (2017) gestaltet, ausgezeichnet mit dem ADI Ceramics & Bathroom Design Award.